Heyoka Theaterschule


Die mobile Life-Theaterschule 

Heyoka Theaterschule

mobile Theaterschule 

Wir machen Quatsch – sagt unsere Tochter! Das stimmt, aber den machen wir als Theatermacher und mit Menschen zusammen. Nach deren Ideen. Und da wir die mobile Life-Theaterschule sind, kommen wir an Schulen, zu Horts, In Sportvereine, In Unternehmen als Massnahme des BGM.

Das Theater machen die Menschen bei uns selber

Die Menschen unserer mobilen Life-Theaterschule können kreativ,komisch, kritisch, laut, lustig, schräg, intelligent und humorvoll sein.

Sie erfinden und gestalten ihre Theaterstücke mit den Machern der Heyoka Theaterschule selbst. Keine fertigen Texte, Stücke und Kostüme, sondern neue kreative Ideen werden inszeniert und umgesetzt.

Ideen haben, eine Meinung, kritisch sein, sie wollen verändern, sie haben Spass und sind neugierig! Sie sind Schauspieler…

die mobile Life-Theaterschule für Theaterprojekte an Schulen: Schüler spielen ihre Welt

…, die Akteure sind Sie! Sie entwickeln mit den Profi-Schauspielern und Dozenten der Heyoka Theaterschule eigene Szenen, Stücke, Clips, Filme, Acts, Spots.

Nicht mit vorgegebenen Rollen, Kostümen oder fertigen Texten, sondern aus der eigenen Kreativität heraus entstehen Witz, Komik, Dialoge, Szenen. Mit den Themen, die für die Kids wichtig sind.

In einer Woche TheaterCamp oder in einer Theater-AG entwickeln, inszenieren, trainieren, proben und performen wir mit den SchülerInnen ein neues Werk!

Hier kann Liebe, Sport, Mode, Zirkus oder die Jahreszeit genauso wichtig sein, wie Themen wie Mobbing, Gewalt und Drogen. Alles wird mit Feingefühl und Komik, Spaß und Lachen umgesetzt.

Heyoka mobile Theaterschule