Theaterkurs

Theaterkurs

! Gesucht sind Männer und Frauen, die sich trauen !

Sich selbst und Ihre wilde Seite zu zeigen.

Es läuft ein neuer gemischter Theaterkurs. Immer Mittwochs in Hamburg Altona um 19:00. 
Für Erwachsene und Jugendliche.
Schmidtscher Hof,  Paul-Ehrlich Strasse Ecke Othmarscher Kirchenweg im Gebäude von arg Worknet. 
Erreichbar mit dem Bus vom Bahnhof Altona

In diesem freien Theaterkurs geht’s um Theater mit dem Alltag. Spiele dich und dein Leben. Entdecke deine komischen Seiten. Wir bauen Szenen selbst, machen Lachen.

In diesem Theaterkurs  geht’s nicht um “Hohe Schauspielkunst”, sondern um das theater spielen über den Alltag. Wir bauen uns unsre Szenen selbst. Mit viel Lachen. Der Alltag ist uns Inspiration. Und das Theater, das sich dort abspielt. Die Themen sind so vielfältig wie das Leben.

Was kommt bei diesem Theaterkurs für dich ‘raus? Im besten Fall  eine “Hauptrolle”,  a la „Knallerfrauen“ oder Bastewka o. ä. Im schlechtesten? Eine Reihe von Sketchen, für die es kein Vorbild gibt.

Jedem Anfang liegt ein Zauber inne.

Was machen wir im Theaterkurs?

Körpertraining zum Warmwerden. Stimmübungen. Zum sich auch mal  in einer Szene „auskotzen“. Wir spielen Erlebnisse aus dem Alltag. Setzen die dann in Szenen um. Wir improvisieren und entwickeln neues in diesem freien Theaterkurs. Wir finden die eigene Komik. Und machen andere Lachen. Weil das, was in diesem Theaterkurs von uns gemacht wird, Spass machen soll. Uns und denen, die zuschauen (später dann, ruhig Brauner). Ach und nebenbei bauen wir in diesem Theaterkurs auch den Stress mit dem Alltag ab, weil wir uns darüber lustig machen.

Vielleicht nehmen mir uns sogar mal Shakespeare vor und spielen derbes Volkstheater. In seinem Sinne. Auch das macht Laune.

! Gesucht sind Männer und Frauen, die sich trauen !

Sich selbst und Ihre wilde Seite zu zeigen.